Interessante 31C3 Vorträge und Statistiken

31C3

Eine Vielzahl interessanter Vorträge waren auf dem 31. Chaos Communication Congress (31C3) zu hören. Eine komplette Liste zum nachsehen und hören findet sich unter http://media.ccc.de/browse/congress/2014/. Hervorzuheben ist dabei der Vortrag von Karsten Nohl, der über Mobile self-defense referiert, und aufzeigt wie mobile Kommunikation angegriffen werden kann, und was man dagegen unternehmen kann. Passend zum Thema Sicherheit mobiler Kommunikation, passt auch der Vortrag von Laurent Ghigonis und Alexandre De Oliveira, die unter der Überschrift SS7map: mapping vulnerability of the international mobile roaming infrastructure die hier auf die Unsicherheit der internationalen Roaming Infrastruktur eingehen. Schließlich zeigte noch Ericfilol und Paul Irolla die (In)Security of Mobile Banking, und zeigen dabei gravierende Schwachstellen in diversen Online Banking Apps auf.

Spotlight Schwachstelle

Ein Datenschutzproblem wurde in Spotlight aufgedeckt. Sucht man nach HTML-Mails werden diese in der Vorschaufunktion von Spotlight angezeigt, was die bekannten Probleme wie nachladen von Bildern oder weitergeben von Informationen mit sich bringt. Spammer bedienen sich HTML Emails um durch das nachladen von Inhalten zu verifizieren ob die E-Mail abgeholt und gelesen wurde. Abhilfe schafft im Moment nur das deaktivieren des durchsuchens von Nachrichten und Mails in den Einstellungen von Spotlight.

Statistiken

In der kürzlich vorgestellten Marktanalyse von Kantar World Panel zeigt sich, dass Apple dank iPhone 6 und iPhone 6 Plus Marktanteile in Europa und USA wieder steigern konnte.

Auch meldet Apple dass die iOS-8-Nutzung mittlerweile bei knapp 70% liegt, ende November lag die Nutzung noch bei 60%.

2015

2014

2013

2012